Die Straße an der ich wohne…

Gepostet am

Nach meinem Umzug nach Mainz hat sich auch meine Aussicht aus dem Fenster etwas geändert. Nicht mehr der schöne Westerwald, sondern eine vierspurige Straße mit Tramgleisen ist jetzt mein Ausblick. Jedoch gewöhnt man sich an die Lautstärke und die gute Tram Verbindung tröstet auch ein wenig. Gestern habe ich mal wieder meine Kamera in der Hand gehabt und mich mal am Klassiker der Langzeitbelichtung versucht: die fahrenden Autos in der Dunkelheit.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s